Barre-Workout
für Erwachsene

Fitness an der Stange: Barre-Workout Mittwoch 20:30 Uhr in der TanzZwiEt in Berlin

Von Kalifornien direkt nach Mitte, Friedrichshain und Prenzlauer Berg: Die Trendsportart aus Hollywood hat auch unsere Berliner TanzZwiEt erobert. Beim Barre-Workout trainieren Sie an der Ballettstange. Mit klassischem Ballettunterricht hat das schweißtreibende Training allerdings wenig zu tun. Lernen Sie bei uns den Fitness-Trend der Stars und Topmodels kennen, der die Kalorien nur so purzeln lässt!

Barre-Workout-Kurse in Berlin Mitte, Friedrichshain und Prenzlauer Berg

Für unsere Barre-Workout-Kurse benötigen Sie keine Tanzausbildung, aber wir möchten Sie vorwarnen: Es wird anstrengend und wir werden Sie ordentlich ins Schwitzen bringen. Der Spaßfaktor kommt bei uns aber natürlich auch nicht zu kurz! Das Training ist ein Mix aus Ballett-, Yoga-, Pilates- und Cardio-Übungen und zielt darauf ab, den Körper in Form zu bringen. Zudem werden Beweglichkeit, Körperspannung und Gleichgewichtssinn verbessert.

Unsere Kurseinheiten in Berlin Mitte, Friedrichshain und Prenzlauer Berg beginnen mit einem Warm-up, bei dem Ihre Gelenke und Muskeln aufgewärmt werden. Anschließend legen wir mit den eigentlichen Übungen los. Beim Barre-Workout geht es nicht um Schnelligkeit, sondern vielmehr darum, mit kleinen, aber gezielten Übungen die Tiefenmuskultur anzusprechen.

Ganzkörpertraining mit vielseitigen Übungen

Die Ballettstange dient beim Barre-Workout als Stützhilfe. Zum einen hilft sie, die Übungen und Bewegungen richtig auszuführen. Zum anderen unterstützt sie dabei, den Fokus auf bestimmte Körperregionen zu legen. Um die tiefliegenden Muskeln im Körper zu trainieren, werden die Übungen zum Teil auf Zehenspitzen oder mit leicht gebeugten Knien durchgeführt. Auch Fitnessbänder, Matten, kleine Gewichte, weiche Gymnastik- oder Medizinbälle kommen beim Barre-Workout zum Einsatz. Beispielsweise wird der Ball bei Kniebeugen vor dem Körper gehalten oder zwischen die Beine geklemmt. Dadurch aktivieren Sie zeitgleich mehrere Muskelpartien. Auf der Matte geht's zum Bauchmuskeltraining.

Das Besondere am Barre-Workout: Es gibt keine festgelegten Übungen. Der Aufbau unserer Kurse in Mitte, Friedrichshain und Prenzlauer Berg ist stets vom jeweiligen Kursleiter abhängig. Sowohl Tanz- als auch Fitnessaspekte können im Vordergrund stehen.

Mit Barre-Workout zu einem starken & gesunden Körper

Da viele Übungen beim Barre-Workout in der Hocke oder auf Zehenspitzen durchgeführt werden, wird die Tiefenmuskulatur stark gefordert. Eine gesündere Körperhaltung, lange, definierte Muskeln, ein angeregter Stoffwechsel und ein gestärktes Herz-Kreislauf-System sind das Ergebnis. Zudem bekommen Sie ein besseres Gefühl für Ihren Körper. Beim Barre-Training können Sie auch gezielt Problemzonen an Bauch, Beinen und Po angehen. In der Regel werden bereits nach wenigen Übungseinheiten Erfolge sichtbar!

In unseren Barre-Workout-Kursen in Berlin Mitte, Friedrichshain und Prenzlauer Berg trainieren Sie in normaler Sportkleidung barfuß zu moderner Musik. Selbst die kleinsten Bewegungen sind sehr effektiv und können Ihre Arme und Beine schnell zum Zittern bringen.

Jetzt zum Fitnesstraining an der Ballettstange anmelden!

Fordern Sie Ihren Körper mit dem Trend-Training an der Stange und melden Sie sich für einen unserer Barre-Workout-Kurse an! Sie sind sich nicht sicher, ob Barre-Workout das Richtige für Sie ist? Kommen Sie einfach zu einer Probestunde bei uns in Mitte, Friedrichshain oder Prenzlauer Berg, um so ein besseres Gefühl für das Barre-Training zu erhalten. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt eine Probestunde anfragen

Wir freuen uns auf deine Anfrage

Jetzt anmelden
Deutscher Bundesverband Tanz eV
Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.
Dachverband-Tanz Deutschland
Interessengemeinschaft Berliner Tanzpädagogen
Landessportbund Berlin